Eberl & Koesel GmbH & Co. KG Eberl & Koesel GmbH & Co. KG

JOVIS VERLAG

Architektinnen

Diese Publikation entstand flankierend zum Festival "Women in Architecture Berlin 2021", um Präsenz zu zeigen und die Bedeutung von Architektinnen für die zeitgenössische Baukultur sichtbar zu machen.

Aus den Zahlen lässt sich ableiten, dass Architektinnen in der Wahrnehmung der Architektur auch heute noch immer zu wenig Beachtung geschenkt wird, dabei sind erstaunlicherweise inzwischen über 50 % der Studierenenden weiblich!

Um das zu ändern, wurde die besagte Broschur ins Leben gerufen, in der rund 50 Architektinnen auf knapp 200 Seiten eine Auswahl ihres Schaffens präsentieren. Von hochmodern bis klassisch, von außergewöhnlich bis alltagstauglich, raffiniert und innovativ – hier kann man wirklich alle Stilrichtungen finden. Große Vorbilder, nicht nur für Nachwuchs-Architekt*innen!


KEY FEATURES
FR-Klappenbroschur, Fadenheftung, Heißfolie

Kunde
Jovis Verlag, Berlin (D)

Projekt
Architektinnen

Herausgeber
Bund deutscher Architektinnen und Architekten

Gestaltung
HERR+MANN, Berlin (D)


Ansprechpartner
Klaus Schneider 
kschneider @eberlkoesel.de
+49 8375 580 213