EBERL PRINT GmbH EBERL PRINT GmbH

VERLAG HERMANN SCHMIDT

Draußen gehen

Dieses Buch für Kreative trägt den prägnanten Titel „Draußen gehen“ und soll den Leser genau dazu animieren: draußen in der Natur gehen, dort neue Inspirationen finden, Stress abbauen und zu mehr Gelassenheit finden.

Die Absätze, die mit großen Einzügen den Lesefluss kurz unterbrechen, verschaffen eine angenehme Atempause. 

Dicht an die Natur angelehnt, wurden für den Inhalt die Naturtöne rosa, senfgelb, himmelblau und olivgrün verwendet und in unterschiedlichen Abstufungen übereinander gedruckt, sodass sich eine neue Grün-Nuance ergibt. Nach dem gleichen Prinzip wurden auch die ganzseitigen Illustrationen igedruckt, die das Buch durchwirken.

Gefertigt wurde dieses Werk als Flexible Decke bestehend aus drei Teilen, mit anschließendem Steifbeschnitt. Dadurch erhält es ein hervorragendes Aufschlagverhalten mit Broschuren-Charakter, obgleich das bedruckte Irisleinen auf eine dünne Pappe kaschiert wurde. 

Das innenliegende Lesezeichen spiegelt das Design und Material des Überzuges wider.

Für ein weiteres Highlight sorgt die schwarze Folienprägung auf Vorderseite und Rücken der Buchdecke.

KEY FEATURES
Flexible Decke, Leinen, Sonderfarben, Prägung, Preisträger

Kunde
Verlag Hermann Schmidt, Mainz (D)

Projekt
Draußen gehen

Autor
Dr. Christian Sauer

Gestaltung
Klaus Neuburg

Ansprechpartner
Hans-Georg Trentz
hgtrentz @koeselbuch.de
+49 8374 580 251