Eberl & Koesel GmbH & Co. KG Eberl & Koesel GmbH & Co. KG

Maschinen-und Anlagenführer_in

Eberl & Kœsel
Maschinen- und Anlagenführer sind in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt.
KATHARINA PHILIPP ~ Personalsachbearbeiterin

Als Maschinen- und Anlagenführer_in (Fachrichtung Druckweiter- und Papierverarbeitung) bereitest du Arbeitsabläufe vor, überprüfst Maschinenfunktionen an Prüfständen und nimmst Maschinen in Betrieb. Das können bei Eberl & Kœsel beispielsweise Falzanlagen, Klebebindeanlagen, Heftmaschinen oder die Buchstraße sein. Du überwachst die laufende Produktion und übernimmst in regelmäßigen Abständen die Maschinenwartung, um die Betriebsbereitschaft sicherzustellen.

Die Ausbildung dauert 2 Jahre, eine Verkürzung der Lehrzeit ist nicht möglich. Während deiner Ausbildung wirst du die Berufsschule in Lindau besuchen (Blockunterricht).

Was sind deine Aufgaben und Tätigkeiten während der Ausbildung

— Vorbereiten der benötigten Arbeitsmaterialien
— Fertigungsmaschinen einrichten und bedienen
— Überwachen und Dokumentieren der laufenden Produktion
— Qualitätskontrolle vom Produktionsbeginn bis zum Versand des fertigen Produktes


Wer den Beruf erlernen möchte, sollte

— einen erfolgreich abgeschlossenen qualifizierten Hauptschulabschluss haben
— handwerkliches Geschick und technisches Verständnis besitzen
— Spaß am selbstständigen und sorgfältigen Arbeiten haben und gerne praktisch tätig sein
— die Bereitschaft haben, auch während der Ausbildung im 2-Schicht-Modus zu arbeiten (Früh- und Spätschicht)


Was wir dir bieten

— eine wöchentliche Arbeitszeit von 37,5 Stunden
— Übernahme der Fahrtkosten zur Berufsschule
— einen festen Ansprechpartner während der kompletten Ausbildungsdauer in einem motivierten Team von Kolleginnen und Kollegen
— eine abwechslungsreiche und strukturierte Ausbildung
— feste Einbindung in den Produktionsablauf
— ein modernes Firmengelände mitten im Grünen
— die Perspektive, bei guten Leistungen auch nach der Ausbildung deinen Platz im Team zu finden 
 

Du hast Interesse an einer Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer_in mit dem Schwerpunkt Druckweiter- und Papierverarbeitung?
Dann freuen wir uns auf deine aussagefähige Bewerbung per E-Mail.

Deine Bewerbung sollte aus Lebenslauf, Anschreiben sowie den letzten beiden Zeugnissen bestehen. Bescheinigungen über Schnuppertage, Praktika oder dein soziales Engagement darfst du gerne ebenfalls beifügen.

ANSPRECHPARTNER


Eberl & Kœsel FinePrints
Sarah Bartl
Am Buchweg 1
87452 Altusried-Krugzell

+49 8374 580 152
ausbildung@
eberlkoesel.de