EBERL PRINT GmbH EBERL PRINT GmbH

Xperience Box beim German Design Award erfolgreich

Die Eberl & Kœsel Xperience Box wurde vom Rat für Formgebung in der Kategorie Excellent Communications Design - Packaging mit dem Prädikat »Special Mention« ausgezeichnet.
Eberl & Kœsel

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein
Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.
Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und
Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen
Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten
Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Die Special Mention-Auszeichnung des German Design Award würdigt eine konsequente
Designkonzeption und Umsetzung. Die Jury zeichnet pro Kategorie je nach Qualität der
Einreichungen eine angemessene Anzahl mit diesem Gütesiegel für innovatives Design aus.
Diese werden in jeder Kategorie des German Design Award von einer eigenen
Fachjury ausgewählt.

Der Rat für Formgebung agiert seit 1953 als weltweit führendes Kompetenzzentrum für
Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Mit
internationalen Angeboten, Nachwuchsförderungen und Mitgliedschaften ist er Teil der
globalen Design-Community und trägt seit jeher dazu bei, Austausch und Netzwerke weltweit
zu etablieren. Durch Events, Kongresse, Wettbewerbe, Jurysitzungen und Expertenkreise
vernetzt der Rat für Formgebung seine Mitglieder und zahlreiche weitere internationale
Design- und Markenexperten, fördert den Diskurs und liefert wichtige Impulse für die globale
Wirtschaft. Seinem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 340 Unternehmen an.

Weitere Informationen zur Xperience Box