Eberl & Koesel GmbH & Co. KG Eberl & Koesel GmbH & Co. KG

»Die kleine Waldfibel« gewinnt Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2021

Der Österreichische Kinder- und Jugendbuchpreis ist ein Preis der Republik Österreich, der seit dem Jahr 1955 als Literaturpreis einmal jährlich für Bücher österreichischer Verlage und für Bücher österreichischer Künstler_innen verliehen wird. Die kleine Waldfibel war eines der 10 Werke, das die Jury überzeugen konnte.
Eberl & Kœsel

Durch den Österreichischen Kinder- und Jugendpreis soll herausragenden künstlerischer Arbeit Anerkennung und Wertschätzung zuteilwerden und auch den Verlagen, die diese wunderbaren Werke in die Buchhandlungen bringen, wird mit dem Preis für ihr Engagement und ihren Einsatz gedankt. 2021 wurden insgesamt 58 Titel von 23 Verlagen eingereicht, darunter auch der Titel vom Kunstanstifter Verlag.

Die kleine Waldfibel ist ein wahrer Handschmeichler und mit seinen stimmungsvollen Illustrationen von Linda Wolfsgruber eine besondere Liebeserklärung an den Wald. Informationen, Lieder, Gedichte und Rezepte wecken bei kleinen und großen Leser_innen die Lust darauf, den Wald neu kennenzulernen.

Besonders toll an dem Preis: Um die Gewinner noch bekannter zu machen und Kinder und Jugendliche zum Lesen zu verführen, bietet der Österreichische Buchklub der Jugend allen Schulen bundesweit Bücherkoffer an, die Schüler_Innen die Gelegenheit geben, sich mit den prämierten Büchern auseinanderzusetzen.

Wir gratulieren der Autorin, dem Verlag und allen Beteiligten zu dieser tollen Auszeichnung.