Eberl & Koesel GmbH & Co. KG Eberl & Koesel GmbH & Co. KG

Die E&K BookFlow-Lösung schafft es auf das Siegertreppchen

Die jährlich im November stattfindende Preisverleihung des Druck & Medien Awards ist eines der Highlights im Jahreskalender der Druckbranche. Im Grand Hyatt Hotel Berlin werden die begehrten Preise in den verschiedenen Kategorien verliehen. Einen hervorragenden 2. Platz konnte dieses Jahr unsere innovative Rollendigitaldruck-Produktionslinie "Eberl & Koesel BookFlow" erreichen.
Eberl & Kœsel

Nachdem der Druck & Medien Award 2020 pandemiebedingt nur digital stattfinden konnte, traf sich die Branche dieses Jahr wieder vor Ort in Berlin. Ein großes Fest für Drucker, Buchbinder und Veredelungs-Dienstleister. Eberl & Koesel hat sich - anders als in den Jahren zuvor - 2021 voll und ganz auf eine einzige Kategorie konzentriert. In der Kategorie "Digitaldrucker des Jahres" wurde die Anfang des Jahres installierte digitale Rollendrucklösung "BookFlow" eingereicht und konnte einen hervorragenden 2. Platz erzielen.

Eberl print und insbesondere Kösel waren in der Vergangenheit regelmäßig auf Platz 1 in den verschiedenen Kategorien zu finden. "Wir haben uns aber schon frühzeitig entschieden, den Fokus bei der Einreichung auf den Digitaldruck zu legen. Mit unserem BookFlow-System haben wir eine Lösung anzubieten, die den Belangen von Verlagen und Industrie entgegenkommt, kleinere und mittlere Auflagen in wirtschaftlichen Losgrößen "on demand" in überschaubaren Produktionszeiträumen herzustellen. Das ist die Idee, die offensichtlich auch die Award-Jury überzeugen konnte", so Marketingleiter Markus Erhart. Dass es nicht ganz zum Platz 1 gereicht hat, ist dabei kein Beinbruch. "Wir sind überzeugt von unserem Konzept und freuen uns, dass die Auszeichnung viel Rückenwind für die letzten Monate des Jahres geben wird", so Erhart.
 

Mehr zu Eberl & Koesel BookFlow finden Sie hier